ShopPilot Enterprise 3 - Die Freiheit Erfolg zu haben

Ein Shopsystem für anspruchsvolle B2B Shoplösungen

  • Shopsytem ShopPilot für B2B
  • Shopsytem ShopPilot für B2C
  • Shopsytem ShopPilot
  • Shopsytem ShopPilot
1 2 3 4 5 6
Unser Motto heißt "Die Freiheit Erfolg zu haben". Dieses Motto setzen wir konsequent um und bieten Ihnen eine sehr flexible und erweiterbare Shoplösung mit integrierter WaWi-Anbindung, die deutlichen Mehrwert gegenüber feststehenden Shopsystemen hat. Dennoch ist der Einstieg einfach. Sechs fertige Shopprojekte sind bereits in der Testversion enthalten und sofort einsatzbereit. Auf Wunsch unterstützen wir Sie auch gerne und erstellen individuelle Erweiterungen


Der Wettbewerb im Onlinehandel wird zunehmend härter. Dazu kommt, dass sich das Umfeld ständig ändert. Z.B. wird die Unterstützung mobiler Geräte immer wichtiger. Vor wenigen Jahren war es noch exotisch, wenn jemand per Smartphone oder Tablet im Internet einkaufte, heute ist das für viele eine Selbstverständlichkeit mit dem Tablet auf dem Sofa zu sitzen und einzukaufen. Das bedeutet der Shop muss sowohl auf dem PC oder Notebook als auch mit mobilen Geräten gut funktionieren. Das Shopdesign muss sich dynamisch anpassen. Das nennt man auch Responsiv Webdesign.

Im B2B Bereich mag das anders aussehen, aber mittelfristig denke ich wird man auch hier nicht um die Unterstützung von mobilen Geräten herumkommen. Im Moment gibt es aber im B2B Umfeld auch andere Herausforderungen. Wie z.B. die vollständige Verschmelzung von Onlineshop und Warenwirtschaft. Mit Verschmelzung meine ich, dass man alle kaufmännischen Prozesse, die die Warenwirtschaft bietet, auch im Onlineshop abbilden möchte. Um ein Beispiel zu nennen: Sonderpreise für bestimmte Kunden für bestimmte Artikel oder 10 und mehr Staffelpreise für einen Artikel. Dies ist deshalb so wichtig, weil ein Großteil des Geschäfts über das eigene Shopsystem läuft und alles was man hier verschenkt sich direkt auf Umsatz und Gewinn auswirkt. Lesen Sie hier zu auch den Artikel B2B benötigt flexible Angebote und kundenindividuelle Preise.

  • Die dritte Generation von ShopPilot Enterprise ist mit vielen neuen Features und Verbesserungen am Start. Z.B. die fehlertolerante Suche.
  • Einfach zu konfigurierender Import/Export mit Warenwirtschaft oder Faktura.
  • Flexible Preisberechnungen für B2B abhängig von Kunden- und Warengruppe.
  • Verschiedene Sichten (Subkataloge) und Identitäten (Händler) erlauben Multishops, mit der Multidomain-Option auch auf unterschiedlichen Domains.
  • Offline Administration für schnellen Überblick und zügiges Arbeiten.
  • Offline Shop-Entwicklung: Das ShopPilot Work-Center hat einen integrierten Web-Server - ein Traum für jeden Web-Entwickler.
  • ShopPilot Enterprise BC 1000 KIE ab 590 EUR
  • ShopPilot Enterprise bietet Unterstützung für WaWi/ ERP u.a.: SAP OCI, Skill Commercial, GDI-Line, Amicron Faktura, Selectline / Winware, Sage KHK Office Line, Microsoft Navision und viele weitere.
  • Vergleich aller Leistungsmerkmale
ibos-3.jpg

Suchmaschinenmarketing ist für den Erfolg eines Shop enorm wichtig. Durch eine hohe Positionierung von relevanten Suchbegriffen finden Kunden ihre Produkte.

Auch wenn Sie keinen Shop für Endkunden betreiben, möchten Sie sicher neue Geschäftspartner erreichen. Sie können z.B. einen Katalog ohne Bestellmöglichkeit und Preise darstellen, der sich einfach aus Ihrem B2B Shop ableiten lässt.

Der Static-Builder erzeugt aus Ihrem Shop oder Katalog für jeder Seite eine statische HTML-Seite.

Diese Seiten sind für Suchmaschinen optimal, weil sie genauso aufgebaut sind wie Seiten, die ein Webdesigner manuell entwerfen würde. Der Static Builder benutzt also keine SuMa-Tricks, sondern erzeugt echte statische HTML-Seiten automatisch aus dem dynamischen Shop-Content.

Weiter lesen ...

Nutzen Sie die Möglichkeit Ihre Produkte auch in solchen spezialisierten Suchmaschinen und Portalen darzustellen.

ShopPilot kann mit dem Modul IBOLister ihre Artikeldaten für solche Suchmaschinen und Portale aufbereiten und selektieren. Die Produktdaten können vom Anbieter über eine URL direkt geladen werden und sind deshalb jederzeit aktuell. Einmal eingerichet läuft IBOLister vollautomatisch.

Weiter lesen ...

Der Verkauf von Digitalen Produkten in einem Download-Shop boomt wegen der Vorteile für Kunde und Händler.

Die Schnelligkeit und Bequemlichkeit des Einkaufs ist hier einzigartig. Der Kunden erhält sein Download-Produkt innerhalb weniger Minuten und der Verkäufer kann seine Prozesse optimieren, da er sich nicht mit Lagerhaltung und Versand zu beschäftigen braucht.

Unser Zusatzmodul ESD (Electronic Software Deliveriy) ermöglicht den sicheren Verkauf von Software, Dokumenten, Musik oder Videos in einem Downloadshop. Soll die Bezahlung unmittelbar erfolgen, kann dies über Kreditkarte, Bankeinzug oder Paypal realisiert werden.

Weiter lesen ...


Multishop – Eine Shopverwaltung, viele Shop-Gesichter, so kann man es zusammenfassen.

Es geht allerdings mit ShopPilot noch ein, zwei Schritte weiter. Mit der Multidomainfähigkeit kann jeder Shop unter einer völlig unabhängigen Domäne laufen.

Jeder Shop kann ein völlig eigenständiges Design auf der Basis eigener Vorlagen haben. Da jeder Shop einen eigenen Händler besitzt, kann er eigene Steuersätze, eigene Versandkosten und eigene Zahlungsarten haben.

Die angezeigten Artikel und Produktkategorien werden über Subkataloge gesteuert. Die Daten werden mit Hilfe des ShopPilot Workcenters lokal mit einem ERP System automatsich abgeglichen und dann über das ShopPilot Workcenter veröffentlicht. Wenn eine Shopinstanz ganz oder teilweise auch online verwaltet werden soll, kommt die Online Administratiosnoberfläche SOAC ins Spiel.

Weiter lesen ...